Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Weibsbilder - Musikkabarett mit Karola Pavone (Sopran) und Nadine Schuster (Klavier)

WEIBSBILDER- (SELBST-)PORTRAITS VON FRAUEN MIT SCHLECHTEN EIGENSCHAFTEN.  

Stadthalle - Foyer Bar
An der Stadthalle 4
97616 Bad Neustadt

Tickets from €22.00 *
Concession price available

Event organiser: Stadt Bad Neustadt, An der Stadthalle 4, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €22.00

Schüler, Studenten, Ermäßigt
per €17.00

Abendkasse
per €25.00

Menschen mit Behinderung, "B" im Ausweis
per €22.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten, Schwerbehinderte mit "EB" "BI" "VB" im Ausweis.
Schwerbehinderte mit "B" im Ausweis, Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen wenden sich bitte an den Veranstalter unter 09771 6310323.
print@home
Delivery by post

Event info

WEIBSBILDER- (SELBST-)PORTRAITS VON FRAUEN MIT SCHLECHTEN EIGENSCHAFTEN.
Musikkabarett mit Karola Pavone (Sopran) und Nadine Schuster (Klavier)

Worüber lacht die Mona Lisa? Was ist Iphigenies Problem? Ist die Loreley überhaupt naturblond? Oder ist alles nur eine Fata Morgana? Warum werden aus Männern Schweine, und was soll Circe damit zu tun haben? Was trägt die Jungfrau von Orléans drunter? Wie klaut frau unauffällig einen Bechstein-Flügel? Was haben Männer und Zigaretten gemeinsam? Diese und andere brennende Fragen beantworten – vielleicht! – Sängerin Karola Pavone, und am (frisch geklauten) Flügel Nadine Schuster, unter Zuhilfenahme gesammelter Thesen der letzten 5000 Jahre Kultur- und Musikgeschichte. Und berufen sich dabei auf große Kenner des Weiblichen, Männlichen, Menschlichen. Die großartige Revue mit Texten und Tönen von und nach Hollaender, Kästner, Benatzky, Kreisler, Tucholsky, Oscar Straus, Irmgard Keun, Madame du Chatelet, Pavone, Schuster und anderen, die es wissen müssen findet erstmals in Bad Neustadt statt.

Event location

Wenn Sie die perfekte Symbiose aus ansprechender Architektur und hervorragendem Programm erleben wollen, dann sollten Sie der Stadthalle in Bad Neustadt an der Saale einen Besuch abstatten. In diesem formschönen Gebäude werden Konzerte, Tagungen und Großevents zu unvergesslichen Erlebnissen.

2017 wurde die neue Stadthalle feierlich eröffnet. Das Bauwerk wird mit seiner modernen und vielseitigen Bauweise den Ansprüchen der Veranstalter und des Publikums gerecht. Sein Herzstück ist der Große Saal, die topmoderne Ausstattung lässt Veranstalterherzen höher schlagen. Der Kleine Saal überzeugt vor allen Dingen mit seinem stilvollen Ambiente. Ebenfalls bestens ausgestattet, steht er seinem größeren Pendant in Nichts nach. Im Obergeschoss des Hauses befinden sich die Seminarräume, die durch bodentiefe Fenster eine angenehme Arbeitsatmosphäre garantieren und einen Blick auf die Altstadt ermöglichen. Abgerundet wird das Raumangebot mit dem Foyer. Dieser lichtdurchflutete Raum bietet den perfekten Rahmen für Empfänge, Ausstellungen und Präsentationen. Keine Frage, die Stadthalle in Bad Neustadt an der Saale setzt neue Maßstäbe und kann schon jetzt als echter Publikumsmagnet angesehen werden.

Lasse Sie sich die Veranstaltung in dieser erstklassigen Location auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen beste kulturelle Unterhaltung in wunderbarem Ambiente geboten.
Stadthalle Bad Neustadt
An der Stadthalle 4
97616 Bad Neustadt